Veolia-Kundencenter wieder regulär geöffnet

Kunden werden gebeten, eine Maske zu tragen / Keine weiteren Zutrittsbeschränkungen

Das Kundencenter der Veolia Wasser Deutschland GmbH in Schönebeck (Elbe) hat wieder regulär geöffnet. Nachdem der Kundendienst coronabedingt, um die Infektionsgefahr möglichst gering zu halten, vor allem auf telefonischen Kontakt und E-Mail-Kommunikation gesetzt hatte und persönliche Termine nur nach Vereinbarung und mit 3G-Nachweis möglich waren, können die Kunden ihre Anliegen wieder zu den regulären Geschäftszeiten vortragen. Dies ist nun auch zusätzlich mittwochs in der Zeit von 8 bis 16 Uhr möglich.

Da die Infektionszahlen weiterhin hoch sind, werden die Kunden beim Betreten des Kundencenters in der Bahnhofstraße 42 in Döbeln gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, möglichst eine FFP2-Maske. Die Veolia-Beschäftigten im Kundenservice tun dies ebenfalls, um alle Beteiligten in den Gesprächen zu schützen. Weitere Zutrittsbeschränkungen gibt es nicht mehr.

  • Diese Karte wird über eine externe Plattform (Google Maps) gehostet. Das Laden bedarf der Zustimmung unserer Datenschutzbestimmungen.

    Einstellungen